Der Verein

 

Als gemeinnützig anerkannter Verein ist er unter dem Dachverbänden des Deutschen und des Berliner Segelverbandes organisiert und residiert auf eigenem 8.000 m² Grundstück in der Grünauer Straße 211 in Berlin - Köpenick, am Unterlauf der Dahme neben der Abzweigung des Teltowkanals. Zum Eigentum des Vereins zählen neben der Steganlage mit 44 Liegeplätzen, mehrere Bootshallen, 37 Sportlerunterkünfte und ein großes Vereinsheim mit modernen Sanitäranlagen.

Unterkategorien